Brief für Manfred Dehn

Offener Brief von Adriano Silva Baumgartner für Manfred Dehn
“Ich suche Verwandte des Hauptmann Maximilian Dehn - Pilot de”

Dienstag 11 Mai 2021,

Guten Tag Manfred Dehn,

Guten Morgen,

Ich bin ein ehemaliger kommerzieller Pilot in Brasilien und leidenschaftlich für Luftfahrt- und Militärgeschichte. Ich schreibe auf der Suche nach Verwandten von Hauptmann Maximilian Dehn (geb. 17. Mai 1910), der 1943 Heinkel He 111 H am Kampfgeschwader 27 (Boelcke) in Russland flog.
Er erlitt im August oder September 1943 einen Unfall und später, am 7. Juni 1944, als Passagier in einem Junkers W.34. Überlebte möglicherweise den Krieg.
Im Jahr 2017 erhielt ich sechs Briefe von diesem Fliegeroffizier an seine damalige Cousine oder Freundin (Gisela).
Ich möchte versuchen, ein Foto von diesem Piloten oder weitere Details seiner Karriere zu bekommen.
Wenn es nicht von Ihrer Familie ist, entschuldige ich mich für das Eindringen. Wenn es von Ihrer Familie ist, stehe ich für Kontakt zur Verfügung.
Mit freundlichen und herzlichen Grüßen, mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit (vor allem) für Sie und Ihre.
Adriano Silva Baumgartner (und Familie)

Autor: Adriano Silva Baumgartner

Brief für Manfred Dehn. Brief 1.

Kein Kommentar auf diesem Brief an Manfred Dehn


Erlaubte HTML: <b> <i> <a> :-) ;-) :-( :-| :-o :-S 8-) :-x :-/ :-p XD :D



Personen > D > Dehn > Manfred Dehn > Brief 1 > schreiben